IMMER AUF DEM LAUFENDEN

Themenabend

Am 24.04.2019 veranstaltet 3N im Klimacenter Werlte wieder einen Themenabend. Thema ist "Mobilität - Wasserstoff, Elektro und Gas". Neben Vorträgen gibt es eine Ausstellung zu neuen Mobilitätskonzepten vor dem Klimacenter. Beginn der Veranstaltung ist um 16.00 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldung: info@3-n.info

Haus der kleinen Forscher

Am 25.04.2019 findet von 14.00-18.00 Uhr die Veranstaltung " Forschen rund um die Körper" statt. Nähere Infos gibt es hier

Zum Archiv

Klimaschutzmanager

Kathrin Klaffke

Seit Juni 2015 Klimaschutzmanagerin der Energieregion Hümmling.  Die Stelle wurde vom 01.06.2015 bis zum 31.05.2018 durch die nationale Klimaschutzinitiative im Rahmen des Projekts "Einführung eines Prämiensystems zur Energieeinsparung an den Schulen des Naturstandpunktes Hümmling" gefördert. Nach dem Weggang von Dennis Reuss bearbeitete Kathrin Klaffke vom 01.09.2017 bis zum 31.05.2018 als Klimaschutzmanagerin zu jeweils 50% die Projekte "Einführung eines Prämiensystems zur Energieeinsparung an den Schulen des Naturstandpunktes Hümmling" und "Klimaschutzmanagement Naturstandpunkt Hümmling".

Seit Juni 2018 wird die Stelle im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative über das Projekt "Fachlich-inhaltliche Unterstützung beei der Umsetzung des Klimaschutzkonzepts der Energieregion Hümmling - Anschlussvorhaben" gefördert.

Bevor sie für die Energieregion tätig wurde, war Kathrin Klaffke 10 Jahre in der Erwachsenenbildung als Bildungsreferentin in der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte in Papenburg tätig.

Dennis Reuß

Von April 2015 bis Juni 2017 als Klimaschutzmanager für die Energieregion Hümmling tätig. Dabei zuständig für die Umsetzung des Klimaschutzkonzepts, vor allem in den Bereichen Energiemanagement, Fördermittelakquise und Netzwerke. Die Stelle wurde durch die nationale Klimaschutzinitiative im Rahmen des Projekts "Klimaschutzmanagement Naturstandpunkt Hümmling" gefördert.

Zuvor war er als freiberuflicher Berater für energetische Fragen zuständig.